Entwicklung eines Gesamtkonzeptes für Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt

Änderungsantrag der FDP-Fraktion

20.08.2020 Anträge FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Beschluss:

Der Beschluss wird wie folgt ergänzt:

Dabei sollen insbesondere folgende Punkte beachtet werden:

  • Eine intensivere Vernetzung der bisherigen Beratungsangebote (Bestandsaufnahme, Entwicklungsmöglichkeiten)
  • Weitere Vernetzung und Kooperationen der Betreuungsangebote mit Kitas, Schulen, Träger der Jugendhilfe, Vereinen in Zusammenarbeit mit dem ASD und GSD
  • Kooperationen mit GAG, Hotels etc. als Notunterkünfte
  • Regelmäßige Fortbildungen für Fachkräfte in städtischen Einrichtungen
  • Einbeziehung digitale Medien – FrühwarnApp für Kitas, Schulen, Jugendhilfeträger und Vereine
  • Regelmäßige Öffentlichkeitskampagnen und intensive Beteiligung an Kampagnen aus NRW und dem Bund

Feedback geben

Ulrich Breite, MdR

Ulrich Breite, MdR

Geschäftsführer der FDP-Ratsfraktion

Finanz- und Sportpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion, Schriftführer des FDP-Kreisverbands

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-238 30
Fax 0221 221-238 33
ulrich.breite@stadt-koeln.de

Katja Hoyer, MdR

Katja Hoyer, MdR

Stellv. Vorsitzende der FDP Ratsfraktion

Sozialpolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Sozialpolitische und Integrationspolitische Sprecherin der Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
katja.hoyer@gmx.de