Genoveva-Gymnasium

Anfrage der FDP-Fraktion im Betriebsausschuss Gebäudewirtschaft

29.08.2022 Anfragen FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Am 16.08.2022 berichtet die Lokalpresse von Temperaturen bis zu 46° in Klassenräumen des Neubaus am Genoveva-Gymnasium. Aufgrund der Temperaturen musste der Unterricht abgebrochen werden. Die Schulleitung spricht von einer nicht funktionierenden Lüftungsanlage und nicht funktionierenden Außenjalousien.

Vor diesem Hintergrund bittet die FDP-Fraktion um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Aus welchem Grund funktioniert die Lüftungsanlage nicht?
  2. Aus welchem Grund funktionieren die Außenjalousien nicht?
  3. Welche baulichen Besonderheiten weist der Neubau des Genoveva-Gymnasiums auf, dass die Temperaturen so steigen können? Dies ist ja selbst in Gebäuden ohne Lüftungsanlage und außen liegenden Sonnenschutz eher unüblich.
  4. Inwieweit ist es möglich, die Probleme aus der Antwort zu Frage 3 durch bauliche oder technische Maßnahmen abzumildern?
  5. Da immer wieder von mit der modernen Haustechnik überforderten Schulen zu hören ist: Wie beurteilt die Gebäudewirtschaft den Einsatz von komplexer Gebäudeautomation in Schulgebäuden?

Feedback geben

Sebastian Overhage

Sebastian Overhage

Sachkundiger Einwohner im Bauausschuss

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
fdp-fraktion@stadt-koeln.de

Stefanie Ruffen, MdR

Stefanie Ruffen, MdR

Schul- und Baupolitische Sprecherin

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
s.ruffen@fdp-koeln.de

Stephan Wieneritsch

Stephan Wieneritsch

Sachkundiger Einwohner im Bauausschuss

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
fdp-fraktion@stadt-koeln.de