"Miteinander - Preis Köln. Engagement von Kölner Migrant*innen für Demokratie und Vielfalt"

29.10.2018 Anträge FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Die antragstellenden Fraktionen bitten darum, den folgenden Änderungsantrag zu TOP 6.1 „Einrichtung eines Preises der Stadt Köln unter dem Namen „Miteinander – Preis Köln. Engagement von Kölner Migrant*innen für Demokratie und Vielfalt“ (AN/0832/2018) in die Tagesordnung des Integrationsrates am 29.10.2018 aufzunehmen.

Beschluss:

Der Integrationsrat bittet den Rat der Stadt Köln, den Preis „Miteinander-Preis Köln. Engagement von Kölner Migrant*innen für Demokratie und Vielfalt“ in Höhe von 7.000€ jährlich einzurichten, der im Rahmen des bereits existierenden Kölner Ehrenamtspreises vergeben wird. Der Rat soll die Verwaltung beauftragen, ein Konzept vorzulegen, wie der „ Miteinander-Preis Köln“ in den Ehrenamtspreis integriert und wie die Finanzierung sichergestellt werden kann.

Teil des Konzeptes soll dabei eine klare Kommunikation des Miteinander-Preises sowie ein Angebot zur Hilfestellung bei der Beantragung seitens der Stadtverwaltung sein.

Begründung

Erfolgt mündlich.


SPD-Fraktion
CDU-Fraktion
GRÜNE-Fraktion
FDP-Fraktion
Ahmed Edis, Grün-Offene Liste Migration

Feedback geben