FDP-Initiative von KVB schnell umgesetzt

KVB bekommt runden Liniennetzplan

07.12.2021 Meldung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Der bisherige Liniennetzplan der KVB kommt der Geographie Kölns nur teilweise nahe und ist deshalb sehr unübersichtlich. Aus diesem Grund hat sich die FDP dafür stark gemacht, den konzentrischen Plan, den der Designer Benedikt Schmitz entworfen hat, für die Darstellung der KVB-Stadtbahnlinien zu übernehmen. Hierzu erklärt der Fraktionschef der Liberalen Ralph Sterck: 

„Wir freuen uns, dass die KVB den auf unsere Initiative erfolgten einstimmigen Beschluss des Verkehrsausschusses vom Juni umgesetzt hat und den Liniennetzplan nun austauscht. Wir sind geradezu begeistert, dass das so schnell passiert ist, denn das sind wir sonst gar nicht gewohnt. Anscheinend haben die KVB selbst Handlungsbedarf gesehen.

Da das Kölner Stadtgebilde ohnehin durch Ring- und Radialstraßen geprägt ist, macht es nur Sinn, den KVB-Plan diesem Aufbau anzugleichen. Durch die neue Darstellung wird die Fahrt mit der Bahn gerade für ortsfremde oder seltene Kundinnen und Kunden der Kölner Verkehrsbetriebe wesentlich leichter und nutzerfreundlicher.“

Feedback geben

Christian Beese

Christian Beese

Verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion, Wahlkreismitarbeiter Reinhard Houben MdB

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
christian.beese@fdp-koeln.de

Eva-Maria Ritter

Eva-Maria Ritter

Mitglied des FDP-Kreisvorstands

Sachkundige Einwohnerin im Verkehrsausschuss

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
info@fdp-koeln.de

Ralph Sterck, MdR

Ralph Sterck, MdR

Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion

Stadtentwicklungspolitischer Sprecher der Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221 23830
Fax 0221 221 23833
ralph.sterck@stadt-koeln.de