YES, EU CAN!

Wahlkampfvorbereitung bei den Kölner Liberalen Ein Bericht von Dr. Eva-Maria Ritter

10.05.2019 Meldung FDP-Kreisverband Köln

26. Februar 2019, 12.30 Uhr Ortszeit, Köln, Karnevalsmuseum. Richtfest des Rosenmontagszugs. Vor einem grauen Rolltor wartet eine Traube von Fotografen und Kameraleuten. Alle sind sie gekommen: der WDR, RTL, Kölner Stadt-Anzeiger.

Und dann endlich „Kölle Alaaf, Sesam öffne Dich“! Blick frei auf die Persiflagewagen, die 2019 den Rosenmontagszugs zieren werden. Entstanden aus den spitzen Federn des Kommando Kritzelköpp, dem vor sieben Jahren eingerichteten Entwerferteam jecker Kölscher Kreativköpfe. Einer von ihnen ist unser Kölner Spitzenkandidat für Europa, Gerd Kaspar. Wir finden ihn – wo sonst – auf dem Wagen, der Europa ins Visier nimmt.

„Jangk mer us de fööss!“ sagt da der Europa-Kellner zu dem miesen, kleinen, braunen Köter, der ihm ins Bein beißen will. Für Gerd Kaspar der politisch bedeutendste Wagen im Zug, denn dieses Motto spiegelt gleichzeitig auch seine wichtigste politische Mission: „Ich werde nicht mit ansehen, wie Nationalisten und Populisten dieses Europa wieder in seine Bestandteile zerlegen! Wir müssen heute mehr denn je klarmachen, welche Werte ein vielfältiges Europa einen.“

Und welche Werte das sind, bringt seine Kampagne auf den Punkt. #EUcan – das übergreifende Motto gibt die Marschrichtung für Europa vor. Nicht nach links – in die Schuldenunion, nicht nach rechts – in die Selbstauflösung. Sondern nach vorne!

Unser Ziel für Europa: Liberale Kräfte stärken und Populisten klein halten. Dazu brauchen wir Euch aus den Stadtbezirksverbänden als Helfer für den Wahlkampf.
#EUcan!

Feedback geben

Gerd Kaspar

Gerd Kaspar

Stellv. Vorsitzender des FDP-Kreisverbands Köln

Mitglied der Bezirksvertretung Lindenthal, Pressesprecher des FDP-Kreisverbands Köln, Medienpolitischer Sprecher

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
gerd.kaspar@fdp-koeln.de

Eva-Maria Ritter

Eva-Maria Ritter

Mitglied des FDP-Kreisvorstands

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
info@fdp-koeln.de