FDP fordert Hochzeitswald für Porz

Laufenberg: Brauchtum und Naturschutz verbinden

16.02.2022 Meldung FDP-Stadtbezirksverband Porz

„Es heißt: In seinem Leben soll man einen Baum pflanzen, ein Haus bauen und ein Kind zeugen! Leider sind nicht immer alle drei Dinge machbar! Aber einen Baum zu pflanzen als Symbol zum Wachsen der großen Liebe sollte doch drin sein! Daher fordern wir einen „Hochzeitswald“ für unser Porz!, erzählt die FDP- Vorsitzende Sylvia Laufenberg.

Angelehnt an das Kölner Projekt „Ein Wald für alle“ und nach Vorbild des Hochzeitswaldes in der Stadt Hamm haben wir Liberalen einen entsprechenden Antrag in die Bezirksvertretung Porz eingebracht.

„Hier soll Porzer Hochzeitspaaren die Möglichkeit gegeben werden nicht nur einen Baum zu spenden sondern einen Baum aus einer vorgelegten Auswahl der Verwaltung zu kaufen. Danach kann dieser feierlich gepflanzt werden. Dazu soll die Verwaltung Vorschläge für Flächen, z.B. Westhovener Aue, Gut Leidenhausen, Wahner Heide unterbreiten,“ erläutert die Bezirksvertreterin Elvira Bastian die Initiative.

„Allerdings möchten wir für die Anbringung eines persönlichen Schildes keinen „Marterpfahl“ wie in Köln. Hier erwarten wir eine optische Aufwertung, z. B. durch Rundbögen. Die Verwaltung soll hierzu Varianten anbieten. Des Weiteren soll das Projekt auf der Homepage der Stadt Köln unter der Rubrik „Eheschließung“ beworben werden,“ so Sylvia Laufenberg abschließend.

 

Feedback geben

Elvira Bastian

Elvira Bastian

Mitglied der Bezirksvertretung Porz

mehr erfahren

FDP-Fraktion in der Landschaftsversammlung Rheinland
Kennedyufer 2
50679 Köln
Fon 0221 809-4301
Fax 0221 809-4304
elvira.bastian@lvr.de

Sylvia Laufenberg

Sylvia Laufenberg

Vorsitzende des FDP-Stadtbezirksverbands Porz

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
porz@fdp-koeln.de