Preußischer Meilenstein soll mit Pollern geschützt werden

Hooghoughi: Schutz vor Gefahren aus dem Straßenverkehr

30.11.2017 Pressemeldung Kölner Stadt-Anzeiger

Fardad Hooghoughi, Mitglied der Bezirksvertretung Kalk

Am Donnerstag findet die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Kalk statt. FDP-Bezirksvertreter Fardad Hooghoughi fordert den Schutz des peußischen Wegemaß an der Ecke Frankfurter Straße/Bensheimer Straße, so berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. 

In dem Antrag heißt es: Die Verwaltung wird beauftragt, den Preußischen Meilenstein an der Ecke Frankfurter Straße/Bensheimer Straße in Köln-Ostheim aus denkmalpflegerischen Gründen durch das Anbringen von Schutzpollern vor Gefahren aus dem Straßenverkehr zu sichern. Hierbei sollen auch ästhetische Erwägungen eine angemessene Berücksichtigung erfahren.

Feedback geben

Fardad Hooghoughi

Fardad Hooghoughi

Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverband Ost

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
info@fdp-koeln.de