Fluoreszierende Fahrradwege

Anfrage der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln im Verkehrsausschuss

23.11.2021 Anfragen FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

In verschiedenen Städten in Deutschland und anderen Ländern sind in den letzten Jahren Teststrecken mit fluoreszierenden Fahrradwegen installiert worden. Dabei können Strecken, die mit einer speziellen Farbe präpariert worden sind, die Sonnenenergie tagsüber speichern und nachts in Form von fluoreszierendem Licht wieder abgeben. Dadurch ist auf diesen Strecken kein zusätzliches Licht erforderlich.

Vor diesem Hintergrund fragt die FDP-Fraktion:

  1. Welche Erkenntnisse hat die Verwaltung zu den Erfahrungen anderer Städte mit fluoreszierenden Fahrradwegen?
  2. Wie bewertet die Verwaltung die Lichtwirkung für den Radverkehr, für die Sicherheit aller am Verkehr Teilnehmenden und für die Umwelt?
  3. Wie bewertet die Verwaltung die Kosten bei der Einrichtung und im Unterhalt im Vergleich zu anderen Beleuchtungskonzepten?
  4. Inwieweit will die Verwaltung ein solches Konzept auch in Köln umsetzen?
  5. Welche Anforderungen müssten die entsprechenden Strecken erfüllen?

 

Feedback geben

Christian Beese

Christian Beese

Verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion, Wahlkreismitarbeiter Reinhard Houben MdB

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
christian.beese@fdp-koeln.de

Eva-Maria Ritter

Eva-Maria Ritter

Mitglied des FDP-Kreisvorstands

Sachkundige Einwohnerin im Verkehrsausschuss

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
info@fdp-koeln.de