Fuchs, Steßgen und Tücks würdigten verdienten Sportler

Ehrung 2015

05.08.2015 Meldung FDP in der Bezirksvertretung Mülheim

Torsten Tücks, Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim

Auch in diesem Jahr fand im Bezirksrathaus Mülheim wieder die jährliche Sportlerehrung mit zahlreichen aktiven Sportlerinnen und Sportlern des Stadtbezirks statt. Eröffnet wurde die Ehrung mit einer Rede von Bürgeramtsleiter Hans Oster. Er betonte das besondere Ehrenamtliche Engagement der Vereine im Mülheimer Stadtbezirk und die herausragenden sportlichen Leistungen der Aktiven.

Danach sprach der Vorsitzende des StadtbezirksSportverbands Manfred Steßgen über die Funktion des Sports für den Stadtbezirk, nicht jedoch ohne auf das dieses Jahr nicht stattfindende Radrennen „Großer Preis von Mülheim“ einzugehen. Das Wegbrechen eines wichtigen Sponsors ließ sich leider nicht anderweitig auffangen.

Nach einer sportlichen Show-Einlage folgte die Ehrung. Im Wechsel baten Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs, Manfred Steßgen und FDP-Bezirksvertreter Torsten Tücks die zu ehrenden auf die Bühne. Neben alten Bekannten wie Ingeborg Siegers (76) vom MTV Köln 1850 (u. A. Nevada Senior Games in Las Vegas/Altersklasse 75-79 - erster Platz im Speerwurf), fanden sich auch neue Athleten.

Der jüngste Athlet zeigte mit gerade einmal 14 Jahren was mit viel Ehrgeiz und Disziplin möglich ist. Celal Kürsad Cetinkaya vom AC Mülheim holte bei der Deutschen Meisterschaft der B-Jugend in Bingen im vergangenen Jahr den dritten Platz. Die Leistungen waren so vielfältig wie der Stadtbezirk selbst. Zur diesjährigen Sportlerehrung ergänzt Torsten Tücks:

„Neben der Politik ist Sport meine große Leidenschaft. Als ehemaliges Mitglied des Sportausschusses hatte ich schon vor vielen Jahren die Gelegenheit, Sportpolitik in Köln ein klein wenig mitzugestalten. Umso mehr freut es mich, dass ich dieses Jahr bei der Bestenehrung mit auf der Bühne stehen und großartige sportliche Leistungen würdigen durfte.

Sport ist mehr als bloße Bewegung. Im Sport kann man seine soziale Identität finden und festigen. Wichtige Charaktereigenschaften wie Teamwork und Fairplay lernen und so ganz nebenbei etwas für seine Gesundheit tun. Aus diesem Grund war es mir auch ein Herzensanliegen, jedem Athleten bei der Ehrung ein persönliches Wort zu widmen. Ich bin unglaublich stolz auf unseren Stadtbezirk und bin überwältigt von den nationalen und internationalen Höchstleistungen zu den der Grundstein in unserem Stadtbezirk gelegt wurde.“

Feedback geben

Torsten Tücks

Torsten Tücks

Stellvertretender Bezirksbürgermeister Mülheim

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
torsten.tuecks@yahoo.de