Änderungsantrag: Verkehrsversuch Venloer Straße

Änderungsantrag der FDP-Fraktion im Verkehrsausschuss

05.10.2021 Anträge FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Beschluss:

Der vorliegende Antrag wird wie folgt geändert:

In Punkt 3 wird das Wort „Einbahnstraßenführung“ durch das Wort „Fahrradstraße“ ersetzt.

Begründung:

Eine Einbahnstraße würde zu einer zusätzlichen Belastung auf allen benachbarten Straßen führen und gleichzeitig die Fließgeschwindigkeit des Verkehrs auf den Venloer Straße erhöhen. Eine Fahrradstraße mit Zwei-Richtungs-Verkehr ist besser geeignet, um eine dauerhafte Beruhigung der Venloer Straße zu erreichen. Eine korrekte Beurteilung der künftigen Situation ist ohnehin erst möglich, wenn die neu gestaltete Vogelsanger Straße wieder für den Verkehr freigegeben ist.

Feedback geben

Christian Beese

Christian Beese

Verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion, Wahlkreismitarbeiter Reinhard Houben MdB

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
christian.beese@fdp-koeln.de

Eva-Maria Ritter

Eva-Maria Ritter

Mitglied des FDP-Kreisvorstands

Sachkundige Einwohnerin im Verkehrsausschuss

mehr erfahren

c/o FDP Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724
info@fdp-koeln.de