Köln-Pass als Chipkarte einführen

27.11.2015 Anträge FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln haben gebeten, folgende Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Soziales und Senioren am 26.11.2015 setzen zu lassen.

Der Ausschuss möge beschließen:

Der Antrag wird wie folgt geändert:

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) und der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) werden aufgefordert, ein verbundweites Monats-Ticket Mobil Pass im Abo, ohne zusätzliche Rabattierung für Köln-Pass-Inhaber, zu entwickeln.

Das Ergebnis für einen Mobil-Pass als Chipkarte ist den zuständigen Ratsgremien zur Entscheidung vorzulegen.

Begründung:

Erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

gez.
Ulrich Breite
Fraktionsgeschäftsführer Katja Hoyer
Sozialpolitische Sprecherin

Feedback geben

Ulrich Breite, MdR

Ulrich Breite, MdR

Geschäftsführer der FDP-Ratsfraktion

Finanz- und Sportpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion, Schriftführer des FDP-Kreisverbands

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-238 30
Fax 0221 221-238 33
ulrich.breite@stadt-koeln.de

Katja Hoyer, MdR

Katja Hoyer, MdR

Stellv. Vorsitzende der FDP Ratsfraktion

Sozialpolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Mitglied des Integrationsrates, Integrationspolitische Sprecherin der Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
katja.hoyer@gmx.de